Marktoberdorf, Allgäuer Alpen, Natur pur ...
Lassen Sie sich vom wunderschönen Allgäu inspirieren. Genießen Sie ausgedehnte Wanderungen in den Allgäuer Alpen oder tauchen Sie einfach mal im Hallenbad Marktoberdorf ab. Im Sommer laden viele Seen der Umgebung zum Baden ein. Wie wäre es mit einem Ausflug zur bekannten Wieskirche oder ein Stadtbummel in Kempten, Füssen ... München? Alle Orte und Sehenswürdigkeiten sind schnell mit dem Auto oder per Bahn in kurzer Zeit erreichbar. Mit dem Rad erreichen Sie in wenigen Minuten Marktoberdorf. Die Stadt Marktoberdorf bietet Ihnen neben historischen Bauten ein vielfältiges kulturelles Angebot:
Museen:

• Riesengebirgsmuseum
• Paul-Röder-Museum
• Stadtmuseum
• Heimatmuseum im Hartmannhaus
• Dr.-Geiger-Haus
• Künstlerhaus Marktoberdorf
• Römerbad Marktoberdorf (Ausgrabungen unter einem Schutzbau)

Bauwerke:

• Stadtpfarrkirche St. Martin
• ehemaliges Fürstbischöfliches Schloss mit einer 2 km langen Lindenallee aus dem 18. Jahrhundert
• Pfarrkirche St. Michael (Bertoldshofen)
• Frauenkapelle von 1475
• Künstlerhaus Marktoberdorf

Regelmäßige Veranstaltungen:

• Musica Sacra International – Musikfestival der Weltreligionen über die Pfingsttage (jeweils in den geraden Jahren)
• Internationaler Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf – Wettbewerb der internationalen Chorelite über die Pfingsttage (jeweils in den ungeraden Jahren)